Aktuelles

Wir danken Reporter ohne Grenzen für die anhaltende Partnerschaft!

Die 1985 in Montpellier gegründete Organisation Reporter ohne Grenzen (RSF) dokumentiert weltweit Verstöße gegen die Presse- und Informationsfreiheit und alarmiert die Öffentlichkeit, wenn Journalistinnen und deren Mitarbeiter in Gefahr sind.
RSF setzt sich für mehr Sicherheit und besseren Schutz von Journalistinnen und Journalisten ein, kämpft online wie offline gegen Zensur, gegen den Einsatz sowie den Export von Zensur-Software und gegen restriktive Mediengesetze.
Wir sind dankbar für die anhaltende starke Partnerschaft!

M100 ALUMNI GESUCHT!

Durch den seit 2005 stattfindenden M100 Young European Journalists Workshop (M100YEJ) hat sich ein enges Netzwerk junger Journalistinnen und Journalisten aus ganz Europa gebildet, von denen bis heute ein großer Teil miteinander verbunden ist. Der Workshop richtet sich an Nachwuchsjournalisten und Jungredakteure zwischen 18 und 28 Jahren aus Europa, den Ländern der Östlichen Partnerschaft und Russland, zum Teil aber auch an Journalisten aus der MENA-Region.

Derzeit bauen wir eine aktive M100-Alumni-Gruppe mit ehemaligen Teilnehmern auf, um uns noch enger miteinander zu vernetzen und Ideen zu Themen wie Demokratie, Pressefreiheit und Journalismus, Klimawandel, Factchecking, Daten, Bildung und vieles mehr auszutauschen. Gemeinsam wollen wir Projekte auf den Weg bringen und mit anderen Partnern Seminare und generationenübergreifende Debatten initiieren und durchführen.

weiterlesen M100 ALUMNI GESUCHT!

Medienboard Berlin-Brandenburg unterstützt das M100 Sanssouci Colloquium

Wir danken dem Medienboard Berlin-Brandenburg, das das M100 Sanssouci Colloquium von Beginn an unterstützt! Wir freuen uns ebenfalls sehr über diese starke Partnerschaft!

Das Medienboard sorgt für die nationale und internationale Präsentation und Profilierung des Film- und Medienstandorts Berlin-Brandenburg und fördert Maßnahmen zur Entwicklung, Professionalisierung und Präsentation des Film- und Medienstandorts Berlin-Brandenburg.