Wir sagen Danke schön! đŸ™đŸ™Œâ€ïž

29. Juli 2023. In sechs Wochen beginnt der M100 Young European Journalism Workshop (#M100YEJ) mit 20 jungen JournalistInnen und Journalisten aus ganz Europa in Potsdam! Vom 10. bis zum 13. September arbeiten sie gemeinsam mit Expertinnen und Experten wie Sven Egenter, Chefredakteur und GeschĂ€ftsfĂŒhrer von Clean Energy Wire, der Journalistin und Autorin Alexandra Borchardt und Alexandre Brutelle, Ko-GrĂŒnder und Direktor des Environmental Investigative Forum ĂŒber neue Formen der Klimaberichterstattung, reflektieren grenzĂŒberschreitend ĂŒber Klimawandel und Journalismus und ĂŒber die Auswirkungen des Klimawandels auf den Journalismus und die Demokratie. Am 14. September nehmen alle am M100 Sanssouci Colloquium in der Orangerie in Potsdam teil.

DIESER WORKSHOP IST NATÜRLICH NUR DURCH DIE UNTERSTÜTZUNG STARKER PARTNER MÖGLICH! Deshalb danken wir sehr herzlich der Friedrich Naumann Stiftung fĂŒr die Freiheit , dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung sowie dem Journalismfund Europe fĂŒr die finanzielle Förderung des 19. M100YEJ!