Can Dündar

Chefredakteur
Özgürüz
Deutschland

Can Dündar arbeitet seit 40 Jahren als Journalist für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften. Er war bis August 2016 Chefredakteur der türkischen Tageszeitung Cumhuriyet und hat zahlreiche TV-Dokumentationen produziert, die sich vor allem mit der modernen türkischen Geschichte und der kulturellen Anthropologie befassen. Zudem arbeitete er als Anchorman für mehrere Nachrichtensender.

Nachdem er wegen eines Artikels über die Beteiligung des türkischen Geheimdienstes am Syrienkrieg zu 5 Jahren und 10 Monaten Haft verurteilt worden ist, ging er im Juni 2016 ins Exil nach Deutschland. Hier gründete er die Nachrichten-Website #Özgürüz, arbeitet als Kolumnist für die deutsche Tageszeitung Die Zeit und ist Kommentator für die deutsche WDR-Sendung Cosmo. Dündar wurde 2017 für den Friedensnobelpreis 2017. Er ist Autor von mehr als 40 Büchern.

@candundaradasi