Bewirb Dich für den M100 Young European Journalists Workshop!

In unserem sechstägigen M100 Young European Journalists Seminar, das wir in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Naumann-Stiftung veranstalten, wollen wir den TeilnehmerInnen vermitteln, wie man Fake News erkennt und wie professionelle Faktenchecker und Plattformen wie Facebook mit der wachsenden Flut von Fake News und Desinformationen umgehen. Wie mit Fake News im Krieg umgegangen wird, wie sie erkannt und bekämpft werden und was dafür nötig ist. Welche Rolle traditionelle und soziale Medien spielen. Welche Dynamik sie entwickeln und wie Journalisten und Faktenchecker in Krisengebieten und in verschiedenen anderen Ländern Europas damit umgehen.

Anlässlich des  Europäischen Jahres der Jugend will das M100YEJ dazu beitragen, der Meinung junger Menschen aus der ganzen 🇪🇺 (EU und Länder der Östlichen Partnerschaft) mehr Gehör zu verschaffen, sie in ihrer beruflichen Entwicklung im Bereich Journalismus zu unterstützen, ihnen neue Fähigkeiten zu vermitteln, sie mit wichtigen Schlüsselfiguren der Medienbranche in ganz Europa in Kontakt zu bringen und so ihre Chancen und Karriereaussichten zu verbessern.
Einen Teil des Workshops wollen wir dem Thema „Mental Health im Journalismus widmen.

Bewerbungsvoraussetzungen:
Junge Journalistinnen und Journalisten zwischen 20 und 30 Jahren aus Europa, einschließlich der Länder der Östlichen Partnerschaft, können sich bewerben, indem sie einen Text in englischer Sprache zu einem der beiden folgenden Themen einreichen:
● Was sind Ihre Erfahrungen mit Fake News und Desinformation in Ihrer täglichen Arbeit?
● Psychische Gesundheit hat in den letzten zwei, drei Jahren an Bedeutung gewonnen. Wie wichtig ist das Thema für Sie persönlich? Welche Erfahrungen haben Sie als Journalist damit gemacht?
Bitte senden Sie einen kurzen Text (max. 6.000 Zeichen inkl. Leerzeichen), Ihren Lebenslauf (mit Geburtsdatum) sowie ein kurzes Motivationsschreiben, in dem Sie begründen, warum Sie sich für diesen Workshop bewerben, bis zum 3. Juli 2022, 00:00 Uhr, an application(at)m100potsdam.org.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!