Wolfgang Blau (Eröffnungsrede)

Visiting Research Fellow
Reuters Institute for the Study of Journalism an der Universität Oxford
Großbritannien

Wolfgang Blau ist ein internationaler Medienmanager und Journalist. Derzeit ist er Visiting Research Fellow am Reuters Institute for the Study of Journalism an der Universität Oxford, wo er die Schnittmenge von Journalismus und Klimakrise untersucht.

In seiner letzten Position war er globaler Chief Operating Officer & President, International bei Condé Nast und leitete die Condé Nast-Unternehmen und Lizenzpartner in Asien, Europa, Afrika, dem Mittleren Osten und Lateinamerika sowie die folgenden globalen Funktionen für alle Märkte, einschließlich der Vereinigten Staaten: Product & Technology, Global Content Operations, Data & Insight, Licensing, Vogue Business, New Business Innovation sowie die Delivery & Business Transformation.

Vor seiner Zeit bei Condé Nast war Blau als Executive Director of Digital Strategy bei The Guardian und als Chefredakteur von Zeit Online tätig, eine Position, die ihm die Auszeichnung Deutschlands Chefredakteur des Jahres einbrachte. Er begann seine Karriere als nationaler Radio-Nachrichtensprecher und arbeitete sieben Jahre lang in Kalifornien als Silicon-Valley-Reporter und Kolumnist für deutsche überregionale Zeitungen und Rundfunkanstalten.

@wblau