Lorenzo Canu

Redakteur
CommToAction
Italien

Lorenzo ist ein aufstrebender Beamter für öffentliche Kommunikation, der sich für Sozialpsychologie und Innovation in allen Bereichen der Kommunikation begeistert. Derzeit ist er Redakteur bei CommToAction und berichtet über politische Kommunikation, PR-Nachrichten und das Filmfestival von Cannes, an dem er 2021 dank des Pass3Jours teilnahm.

Nachdem er in Italien, Ungarn, dem Großbritannien, Spanien und den Niederlanden gearbeitet hatte, schloss er sein Studium der politischen, sozialen und internationalen Wissenschaften an der Universität Bologna mit Auszeichnung ab. Seine Dissertation im Bereich Public Relations wird von der spanischen Denkfabrik Corporate Excellence veröffentlicht.

Da er es vorzog, ein Jahr lang zu arbeiten, bevor er sich für ein Masterstudium einschreibt, absolviert er derzeit ein Praktikum bei der European Association of Communication Agencies – EACA, wo er sich mit Kommunikations- und Eventmanagementaufgaben beschäftigt.

Lorenzos Hauptinteressen sind Krisenkommunikation, Public Affairs und Nachhaltigkeit. Er konzentriert sich derzeit auf die Analyse erfolgreicher Kommunikationskampagnen und der zugrunde liegenden psychologischen, sozialen und technologischen Faktoren, um diese Narrative effektiv umzudrehen und positive Veränderungen zu bewirken.