Ulrik Haagerup

Gründer und CEO
Constructive Institute an der Universität Aarhus
Dänemark

Online

Ulrik Haagerup ist Gründer und CEO des Constructive Institute an der Universität Aarhus (2017).

Nach einer Karriere als Investigativjournalist und Knight Fellow an der Stanford University, USA, wurde Haagerup Chefredakteur der dänischen Zeitungen Jyllands-Posten und NORDJYSKE Media und war zehn Jahre lang Èxecutive Director of News beim nationalen öffentlich-rechtlichen Sender DR. Er ist ehemaliger Vorsitzender des Journalismuszentrums an der Universität Süd-Dänemark.

Er war Mitglied des World Economic Forum Global Agenda Council for the Future of Journalism 2009. ER ist Autor von „Constructive News“ (erschienen 2017) und „A Good Idea – Did You Get It?“ (erschienen 2005).
Er arbeitet als Redner über Medien und Demokratie, die Zukunft des Journalismus, Führung und Innovation.

Ulrik Haagerup erhielt 1990 den Cavling Award (das dänische Pendant zum Pulitzer-Preis) und wurde 2015 von der dänischen Königin Margrethe II. in den Ritterstand erhoben.
Er ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt außerhalb von Aarhus.

@UlrikHaagerup