Olaf Scholz

Bundeskanzler
Deutschland

Seit 1975: Mitglied der SPD
1977: Abitur in Hamburg-Rahlstedt
1978 – 1984: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg, Abschluss: Juristisches Staatsexamen mit Befähigung zum Richteramt
1984 – 1985: Zivildienst
Seit 1985: Rechtsanwalt
1998 – 2001: Mitglied des Deutschen Bundestages
Mai 2001 – Oktober 2001: Innensenator der Freien und Hansestadt Hamburg
2002 – 2011: Erneut Mitglied des Deutschen Bundestages
2005 – 2007: Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion
2007 – 2009: Bundesminister für Arbeit und Soziales
2009 – 2011: Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion
2011 – 2018: Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg
Februar 2018: Kommissarischer Parteivorsitzender der SPD
März 2018 – Dezember 2019: Stellvertretender Parteivorsitzender der SPD
März 2018 – Dezember 2021: Bundesminister der Finanzen
Seit 2021: Erneut Mitglied des Deutschen Bundestages
Seit 8. Dezember 2021: Bundeskanzler

@Bundeskanzler