Mykola Siruk

Erster stellvertretender Vorsitzender
Expertenrat des Zentrums für Armee-, Konversions- und Abrüstungsstudien (CACDS)
Ukraine

Online

Mykola Siruk ist Erster stellvertretender Vorsitzender des Expertenrates des Zentrums für Armee-, Konversions- und Abrüstungsstudien (CACDS), seit April 2019 Mitglied des Aufsichtsrates des Ukrainischen Instituts für Sicherheitsstudien (USSI) und seit Juni 2021 Beobachter beim Nachrichtenportal Glavcom (Новини України і світу. Останні новини 2021 року сьогодні онлайн – Главком (glavcom.ua).

Von April 2006 bis September 2017 war er Redakteur der Auslands- und Informationsabteilung von DEN, einer ukrainischen Tageszeitung der Ukrainischen Pressegruppe. Danach arbeitete er bis April 2021 für DEN als Beobachter.

Zuvor war Mykola Siruk von September 2001 bis März 2006 Nachrichtenredakteur der ukrainischen Nachrichtenagentur Defense Express. Von 1997 bis 2001 arbeitete er als Teilzeitjournalist für DEN.

Im Jahr 1980 schloss er sein Studium am Kiewer Polytechnischen Institut als Ingenieur-Systemtechniker ab und arbeitete 20 Jahre lang in der staatlichen Militärfabrik „Arsenal“ in Kiew.

Sein Interesse gilt außenpolitischen Themen, insbesondere der Politik der NATO, der EU und der USA, sowie den Außenbeziehungen der Ukraine.

Mykola Siruk hat über viele NATO- und EU-Ukraine-Gipfel sowie über viele Sicherheitsforen in der Ukraine und im Ausland berichtet. Er wurde häufig als Beobachter zum Globsec-Sicherheitsforum in Bratislava eingeladen und nimmt seit 2006 als Journalist am M100 Sanssouci Colloquium in Potsdam und am Wirtschaftsforum in Polen teil.

@SirukMykola