Leonid Volkov

Politiker, Stabschef und politischer Direktor des Teams von Alexei Nawalny
Russland

Analog

Leonid Volkov ist ein russischer Politiker, Stabschef und politischer Direktor des Teams von Alexei Nawalny.

Er war Wahlkampfleiter für Nawalnys Bürgermeisterwahlkampf 2013 in Moskau sowie für dessen Versuch, sich für die Präsidentschaftswahlen 2018 registrieren zu lassen. Später hat er die politischen Aktivitäten von Nawalnys Büros in mehr als 40 russischen Großstädten aufgebaut und geleitet. Seit 2018 ist er für Smart Voting verantwortlich – eine taktische Wahlkampagne, mit der Hunderte von Mitgliedern der Putin-Partei „Einiges Russland“ bei Regionalwahlen besiegt werden konnten. Seit 2019 ist Leonid Volkov in Vilnius, Litauen, ansässig und vertritt das Team Nawalny auch auf internationaler Ebene.

Volkov ist von Beruf IT-Projektmanager und hat an der Ural State University in seiner Heimatstadt Jekaterinburg in Informatik promoviert. Von 2009 bis 2013 war er Mitglied des Stadtrats von Jekaterinburg und wurde zu dessen einzigem unabhängigen Mitglied gewählt. 2015 gründete Volkov die Internet Protection Society, eine Nichtregierungsorganisation, die sich für Internetfreiheit und digitale Rechte in Russland einsetzt.

@leonidvolkov