Götz Hamann

Head of Digital Editions
DIE ZEIT
Deutschland

Online

Götz Hamann ist Leiter des Ressorts Digitale Ausgaben bei der Wochenzeitung DIE ZEIT.

Zuvor war er stellvertretender Leiter des Wirtschaftsressorts und Wirtschaftsredakteur der ZEIT. Er schreibt vor allem über Themen wie „Medien, Internet und Lobbyismus“.

Geboren am 11. Dezember 1969, studierte Geschichte und Wirtschaftspolitik an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Seine journalistische Laufbahn begann mit einem Volontariat bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Später war er einer der Gründungsredakteure der Financial Times Deutschland.

Arbeiten
– mit Cerstin Gammelin: „Die Strippenzieher. Manager, Minister, Medien – wie Deutschland regiert wird“. Econ, Berlin 2005
– mit Thomas Fischermann: „Zeitbombe Internet. Warum unsere vernetzte Welt immer störanfälliger und gefährlicher wird“. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2011
– Liste der Autoren auf www.zeit.de http://www.zeit.de/autoren/H/Goetz_Hamann/index.xml

@goetzhamann