Dr. Václav Štětka

Associate Professor für Vergleichende Politische Kommunikation
Universität Loughborough
UK

Dr. Václav Štětka ist Associate Professor in Comparative Political Communication an der Universität Loughborough in Großbritannien, wo er seit 2016 tätig ist.
Zuvor forschte und lehrte er an der Masaryk Universität in Brno, der Karls-Universität in Prag und der Universität Oxford. Seine aktuellen Forschungsinteressen umfassen politische Kommunikation im digitalen Umfeld, die Verbreitung und Wirkung von Falsch- und Desinformation sowie die Beziehung zwischen Medien und Demokratie in Transformationsländern. Er war an mehreren internationalen Forschungsprojekten und Netzwerken beteiligt, darunter Media Pluralism Monitor (Europäisches Hochschulinstitut, Florenz) und Digital News Report (Universität Oxford).
Sein neues Buch „The Illiberal Public Sphere: Media in Polarized Societies“ (mit S. Mihelj) erscheint im Juli 2024 (Palgrave, Open Access).

@VStetka