Dr. Tobias Endler

Politikwissenschaftler und Amerikanist
Deutschland

Dr. Tobias Endler, Politikwissenschaftler und Amerikanist, hat an der Universität Heidelberg und der Yale University (USA) geforscht und gelehrt.

Zahlreiche Publikationen zu den USA und den transatlantischen Beziehungen sowie zu Demokratie, Medien und Populismus und progressiven Bewegungen, u.a. Frankfurter Rundschau, Der Standard, Carta.

Endler ist als Experte für die USA und die transatlantischen Beziehungen regelmäßig zu Gast in Fernsehen und Radio (ZDF, SWR, NDR). Er konzipiert und moderiert Trainingsformate zu „Demokratie und Streitkultur“, den USA und dem Westen und ist Mitbegründer von Projekt cAMElot: Nordamerikakompetenz, Analyse & Transfer.

Zuletzt erschienen: „Game Over: Warum es den Westen nicht mehr gibt„; Tobias‘ neues Buch „Demokratie und Streit: Der Diskurs der Progressiven in den USA: Vorbild für Deutschland?“ erscheint im September 2022.

www.tobias-endler.com