Dr. Katja Muñoz

Research Fellow
Programm Technologie und Außenpolitik
DGAP
Deutschland

Dr. Katja Muñoz ist seit Juni 2022 Research Fellow im DGAP-Programm Technologie und Außenpolitik.

Sie erforscht im Rahmen ihrer Tätigkeit das Zusammenspiel zwischen social media und Politik, um effizienter Desinformation zu bekämpfen, unsere Demokratie zu stärken, und Vertrauen wieder aufzubauen. In dem Projekt, dass Sie derzeit leitet, geht es darum besser zu verstehen, wie Influencer innerhalb verschiedener social media Ökosysteme interagieren und deren allgemeines Mobilisierungspotential zu verstehen, um so bessere Ansätze für Plattformregulation zu entwickeln und effizienter Desinformation zu bekämpfen.

Zuvor war Katja Muñoz als wissenschaftliche Beraterin an der Schnittstelle zwischen Technologie und Politik tätig. Im Rahmen ihrer Arbeit konzentrierte sie sich darauf, aktuelle Entwicklungen zu erforschen und diese zu kontextualisieren, um Digitalpolitik zugänglicher zu machen. Durch ihren Hintergrund im Bereich Sicherheit arbeitete Sie zudem auch beratend zu Themen wie Risiken und Chancen neuer Technologien, Frühwarnsysteme und Predictive Intelligence, sowie Demokratie und Digitalpolitik.

Nach ihrem Studium in International Relations in Rom erwarb Katja Muñoz einen Master in Peace and Security Studies am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik in Hamburg und erwarb ihre Promotion im Bereich Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg.

@KMatrisk