Dr. Annegret Bendiek

Stellvertretende Leiterin der Forschungsgruppe „EU/Europa“
Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)
Deutschland

Dr. Annegret Bendiek ist Politikwissenschaftlerin und stellvertretende Leiterin der Forschungsgruppe „EU/Europa“ bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP).

Seit 2005 forscht sie zur Rolle der EU im internationalen System. Sie war bis 2020 Dozentin im Postgradudiertenstudiengang „Master of European Studies“ der Freien Universität Berlin/ Technischen Universität Berlin. Von Januar bis April 2022 war sie als Gastprofessorin an der Carleton Universität, Ottawa tätig. Ab Oktober 2022 übernimmt sie die Lehrstuhlvertretung „Europäische Studien“ an der Universität Osnabrück. Sie wurde in den Planungsstab des Auswärtigen Amts für das Projekt „Review 2014: Außenpolitik neu denken“ berufen.

Zuvor war sie als Robert-Bosch-Fellow an der Transatlantic Academy „The Future of the Liberal Order” und Visiting Fellow beim German Marshall Fund in Washington, D.C. Sie publiziert regelmäßig in Fachzeitschriften und ist Autorin und Herausgeberin mehrerer Bücher