Catherine Nicholson

European Affairs Editor
France 24
Frankreich

Online

Catherine Nicholson ist Redakteurin für europäische Angelegenheiten bei France 24 und berichtet über Politik und aktuelle Themen in der EU28 und darüber hinaus.

Im Jahr 2019 schrieb Catherine mit der längsten Live-Moderation des Senders Geschichte: fast vier Stunden Live-TV in der Nacht der EU-Wahl am 26. Mai. Als erfahrene Reporterin und Moderatorin hat sie bereits Präsidenten und Premierminister, Aktivisten, Wissenschaftler, Musiker, Models und Hollywood-Stars interviewt.

Ihr aktueller Job hat sie an die unterschiedlichsten Orte geführt, von der CDU-Zentrale in der deutschen Wahlnacht 2017 bis zu einer pestizidverseuchten Obstplantage auf Martinique; von nächtlichen EU-Gipfeln bis zu von Waldbränden verwüsteten portugiesischen Wäldern. Als französisch-britische Doppelbürgerin berichtet Catherine seit 2009 aus Paris über internationale Nachrichten.

Zu ihren früheren Aufgaben bei France 24 gehörten die Moderation der Frühstückssendung „Live aus Paris“, die Präsentation der Kunst- und Kultursendungen von France 24, unter anderem von den Filmfestspielen in Cannes, sowie die Berichterstattung über so unterschiedliche Ereignisse wie Sparproteste in Griechenland, königliche Hochzeiten und Geburten in Großbritannien und Terroranschläge in Frankreich.

Catherine hat einen BA in Französisch und Germanistik von der Warwick University. Während ihres Studiums entdeckte sie ihre Leidenschaft für den Rundfunk, begann mit dem Studentenradio und gewann im Jahr 2000 den SRA National Student Radio Award für die beste Moderatorin.

@ACatInParis