Michael Thumann

Außenpolitischer Korrespondent
Die Zeit
Deutschland

Michael Thumannist seit 2013 Außenpolitischer Korrespondent der ZEIT mit Sitz in Berlin. Von 2013 bis 2015 leitete er zusätzlich das Moskauer Büro der ZEIT. Davor arbeitete er sechs Jahre lang als ZEIT-Korrespondent für die Türkei und den Mittleren Ostenin Istanbul. Bis Ende 2007 koordinierte er in Hamburg die außenpolitische Berichterstattung der ZEIT. Von 1996 bis 2001 war er der ZEIT-Korrespondent in Moskau und berichtete über Russland und die islamischen Völker des Kaukasus und Zentralasiens. Im Jahr 2000 forschte er für drei Monate als Public Policy Scholar am Woodrow Wilson International Center for Scholars (WWIC) in Washington, D.C. Von 2005 bis 2009 war er Mitglied des Advisory Council des KennanInstitute am WWIC. Im Jahr 2010 arbeitete er als Bosch Fellow an der Transatlantic Academy in Washington.

@MichaelOThumann