Merit Kopli

Kulturattacheé
Botschaft von Estland
Deutschland

Merit Kopli wurde am 19. Januar 1969 in Tallinn geboren. Sie hat an der Universität Tartu Germanistik und and der Tallinner Technischen Universität Betriebswirtschaft (MBA) sudiert. 1993-2005 arbeitete sie als Redaktuerin der Aussenpolitik beim Estnischen Fernsehen, bei den Tageszeitungen „Hommikuleht“, „Eesti Päevaleht“ und „Postimees“. 2005-2016 arbeitete sie als Chefredakteurin und Vorstandsmitglied/Geschäftsführerin der grössten estnischen Tageszeitung „Postimees“. Seit dem Jahr 2016 ist sie als Kulturattacheé in der Botschaft von Estland in Berlin tätig.