Tanit Koch

Geschäftsführerin
n-tv
Deutschland

Tanit Koch ist eine deutsche Journalistin, Geschäftsführerin des Nachrichtensenders n-tv und Chefredakteurin der im Aufbau begriffenen RTL Zentralredaktion. Bis 2018 war Tanit Koch Chefredakteurin der BILD-Zeitung. Sie hatte zuvor verschiedene Positionen in der Axel Springer SE inne, u.a. Redaktionsleiterin BILD Hamburg, Stellvertretende Chefredakteurin BILD, Textchefin sowie verantwortliche Redakteurin in der WELT-Chefredaktion. Nach Abschluss ihres Studiums absolvierte die Juristin und Politikwissenschaftlerin die Axel Springer Journalistenschule (2005/2006) und volontierte im Politik- und Wirtschafts-Ressort von BILD.

Seit 2018 ist Tanit Koch Mitglied der Transatlantic Commission on Election Integrity. Darüber hinaus gehört sie dem Stiftungsrat der Deutschlandstiftung Integration an, ist Atlantik Brücke Young Leader, ehemalige Stipendiatin der Friedrich Naumann Stiftung und Alumna des Stanford Executive Programms. Sie kommentiert und publiziert zu zeitgeschichtlichen und politischen Themen, zuletzt in „ABC des Journalismus“ (von Halem Verlag, 2018) über „Boulevard, Populismus & Demokratie“.

@tanit