Almut Möller

Senior Policy Fellow und Leiterin des Berliner Büros
European Council on Foreign Relations (ECFR)
Deutschland

Almut Möller ist seit 2015 Senior Policy Fellow und Leiterin des Berliner Büros des European Council on Foreign Relations (ECFR). Sie publiziert regelmäßig zu Grundsatzfragen der Europäischen Union, der Außen- und Sicherheitspolitik und zu Deutschlands Rolle in der EU und kommentiert aktuelle Entwicklungen in deutschen und internationalen Medien.

Möller begann ihre Karriere am Centrum für angewandte Politikforschung der LMU München und arbeitete dann als unabhängige Analystin in London. Bevor sie zum ECFR kam, leitete sie das Europaprogramm der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP). Forschungsaufenthalte führten sie an die Renmin Universität in Peking, das Al Ahram Center for Political and Security Studies in Kairo und das American Institute for Contemporary German Studies (AICGS) an der Johns Hopkins University in Washington, D.C., wo sie seit 2008 non-resident fellow ist.
Möller ist Mitglied im erweiterten Vorstand von Women in International Security (WIIS.de) und Mitglied des Strategic Council des European Policy Centre (EPC) in Brüssel. Sie ist außerdem eine erfahrene Konferenzmoderatorin.

@almutmoeller