Alexander Sängerlaub

Leiter des Bereichs Stärkung digitaler Öffentlichkeit
Stiftung Neue Verantwortung

Alexander Sängerlaub (*1986) leitet im Berliner Think Tank Stiftung Neue Verantwortung den Bereich Stärkung digitaler Öffentlichkeit (2017 – heute). Er war Chefredakteur und Gründer des utopischen Politikmagazins „Kater Demos“ (2014 – 2020), dem ersten Magazin für Millennials, das dem Konstruktiven Journalismus zuzuordnen ist. Er lehrt*e und forschte an verschiedenen Universitäten Journalistik und Kommunikationswissenschaft (u.a. Freie Universität Berlin, Universität Hamburg, Universität der Künste) (2007 – heute). Als Speaker ist er zu den Themen Konstruktiver Journalismus, Desinformation, Medienwandel- und innovation und Nachrichtenkompetenz gefragt.