Ulrich Deppendorf

Geboren am 27. Januar 1950 in Essen

1976: Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften mit dem Ersten Staatsexamen an der Wilhelms-Universität in Münster

ab November 1976: Volontariat beim Westdeutschen Rundfunk

1978 – 1979: beim WDR als Reporter und Redakteur der Sendungen Hier und Heute, Journal 3, Tagesschau und Tagesthemen

1980: Redakteur für Sonderaufgaben in der Chefredaktion WDR Fernsehen

1981 – 1986: Reporter und Redakteur für die WDR-Redaktion ARD-aktuell

1986 – 1989: Leitung ARD-aktuell und stellvertretender Leiter der Redaktionsgruppe Zeitgeschehen Aktuell

ab 1988: verantwortlicher Redakteur für zahlreiche Sondersendungen und Brennpunkte

ab Dezember 1989: Leiter Redaktionsgruppe Zeitgeschehen Aktuell

1991: Zweiter Chefredakteur bei ARD-aktuell (Tagesschau, Tagesthemen)

1993 – 1999: Erster Chefredakteur bei ARD-aktuell (Tagesschau, Tagesthemen)

1999 – 2002: Chefredakteur des ARD-Hauptstadtstudio in Berlin und Moderation des Bericht aus Berlin

2002 – 2007: Programmdirektor Fernsehen beim WDR Köln

Mai 2007 –  April 2015: Studioleiter und Chefredakteur Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio Berlin

 

@DeppendorfU