M100 Young European Journalists

Der M100 Young European Journalists Workshop (M100YEJ) wurde erstmalig 2005 im Rahmen des M100 Sanssouci Colloquiums veranstaltet und hieß bis 2012 M100 Youth Media Workshop. In Kooperation mit der European Youth Press und unterstützt vom Auswärtigen Amt bieten M100 und die Landeshauptstadt Potsdam journalistischem Nachwuchs die Möglichkeit eines intensiven Trainings und in direkten Kontakt mit führenden Medienmachern aus ganz Europa zu kommen.Der Workshop richtet sich an Nachwuchsjournalisten und Jungredakteure zwischen 18 und 26 Jahren aus ganz Europa. Neben der Vermittlung von praktischem und theoretischem Wissen journalistischer Arbeit ist eine nachhaltige Vernetzung zwischen den Teilnehmern angestrebt.
Thema, Agenda und Teilnehmer des diesjährigen M100YEJ finden Sie hier.